Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsch2014

AZ 942 Die Geschichte von Inna beginnt in einem Kino, wo sie sich einen Film über die Colorado Back- country Discovery Route (BDR) ansah. Und jetzt ist sie eine der Darstellerinnen im nächsten BDR-Film, in dem es um ein Offroad-Abenteuer in Arizonas Hinterland geht. Als ich im Kino bei der Premiere des Films über die Colorado Backcountry Discovery Route saß und mir ansah, wie eine Gruppe Leute auf ihren Motorrädern in den Bergen Colorados eine tolle Zeit hatten, wurde mir plötzlich klar, wie sehr ich die Welt auf zwei Rädern vermisste. 2008 kündigten mein Freund und ich unsere Arbeit und begannen ein Motorradaben- teuer, das sich von Seattle, Washington, bis nach Ushuaia, Argentinien, erstrecken sollte. Sechs Monate lang schnupper- ten wir Kilometer für Kilometer den Duft der weiten Welt auf unserer Kawasaki KLR 650. Wir legten insgesamt 32.000 km zurück und durchfuhren dabei 13 Länder, in denen wir einige der abgelegensten und legendärsten Orte der Südhalbkugel erforschten. Etwas in unserem Innern hat sich auf dieser Reise verändert: die Abenteuerlust hatte uns gepackt. Seit jener Südamerikareise hat sich viel in meinem Leben getan. Wir haben geheira- tet. Meine Leidenschaft für Motorrad-Abenteuer hat meine berufliche Karriere so sehr beeinflusst, dass ich jetzt für Touratech-USA arbeite. 2011 wurde unser Sohn geboren. Mein Leben als Mutter war vollkommen ausgefüllt. Text: InnaThorn Fotos:Jon Beck & Paul Guillien Reise Innas Wie alles begann

Seitenübersicht