Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsch2014

867 Wie fast immer, wenn man eine schwierige Passage gemeistert hat, hätte es noch für einen Meter mehr gereicht und rückblickend war es auch gar nicht sooo wild. Aber es ist auch diese kleine Prise Abenteuer, die so einen Ausritt zu dem werden lässt, was er ist. Umso schöner, dass wir noch ein paar Tage bei Dave bleiben und seinen kleinen Abenteuern bleiben können. Aber weil unsere Zeit diesmal auf einen normalen Urlaub beschränkt und Deutschland noch weit ist, müssen wir bald wieder Richtung Bodrum aufbrechen. Noch in Sichtweite von Bodrum legt unsere Minifähre wieder in Kos an. Diana kramt in den Papieren. Der Grenzer, der uns von der Ausreise vor eine paar Tagen wieder er- kennt winkt uns flott durch. Schnell zur Ticketbude, um die Anschlussfähre nach Piräus nicht zu verpassen. Wann fährt sie? Jeden Tag. Außer Samstag. Heute ist? Genau! Aber kein Problem. Ich kenne da einen netten Strand mit einer hübschen Bleibe.

Seitenübersicht