Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsch2014

859 Auf den türkischen Hund gekommen Lohnt es sich, in einem normalen Urlaub in die Türkei zu fahren? Auf jeden Fall, meinten Diana Richarz und Dirk Schäfer. Vor allem, wenn man bei der Gelegenheit alte Freunde besuchen kann. Ich liebe Fähren. Wenn sie nicht zu lange unterwegs sind. Und wenn der Seegang nicht zu sehr an den Eingeweiden zerrt. Und wenn ... ach was rede ich! Eigentlich mag ich Fähren nicht sonderlich. Hauptsache sie bringen mich dahin, wohin ich anders oder flotter nicht käme. Von Piräus zur griechischen Insel Kos und weiter in die Türkei zum Beispiel. Gerade sind Diana und ich auf Kos von der Laderampe der Blue Horizon gerollt, da macht unsere fährengestützte Reiseplanung kurz die Grätsche. Bodrum und die Türkei sind von Kos in Sichtweite. Sogar vom Ticketschalter aus können wir Kleinasien sehen. Was wir allerdings auch sehen, ist der lückenlose Zeitplan der Minifähre, die uns rüber nach Bodrum schippern soll: Fährt täglich. Bis auf Freitags. Ich zuppel das Handy aus der Jacken- tasche: Heute ist Freitag!

Seitenübersicht