Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsch2014

830 Spritzschutz Triumph Tiger Explorer Der schwarz eloxierte Spritzschutz wird hinter dem Kennzeichenhalter montiert und verlängert diesen nach unten sowie nach hinten. Er verhindert wir- kungsvoll, dass aufgewirbelter Dreck die Sitzbank, Bekleidung oder das Gepäck verschmutzt oder gar beschädigt. Der Aluminium-Spritzschutz stabilisiert zusätzlich das Kennzeichen und verhindert so ein Abvibrieren. Material: schwarz eloxiertes Aluminium. 422-5000 20,90 € Fernreisefußrasten *Works* Triumph Tiger Explorer - 52 mm breites stiefelschonendes 4 mm starkes Edelstahl-Krallenprofil - Optimale Kombination aus Grip und Selbstreinigung - Erhöhte Bodenfreiheit durch schlankeres Design - Deutlich widerstandsfähiger gegen Aufschläge - Verstärkte Aufnahme - Veredelt durch gestrahlte Oberfläche und Laserbeschriftung 420-5315 119,90 € Kotflügelhöherlegung Tiger Explorer Der Originalkotflügel der Tiger Explorer liegt sehr eng am Vorderrad an. Bei Nutzung eines TKC 80 oder ähnlicher Endurobereifung wird dieser Abstand noch mehr verringert. Spätestens jetzt werden schon leichte Schlammpassagen zum Problem, Schlamm sammelt sich und das Vorderrad kann blockieren. Die Touratech-Höherlegung für den Originalkotflü- gel der Triumph Tiger Explorer ist denkbar einfach zu montieren. Ein Zwischenadapter aus Edelstahl sorgt für 15 mm mehr Abstand zwischen Reifen und Kotflügel. Der Originalkotflügel wird komplett weiter- genutzt. Die Höherlegung gibt dem Fahrzeug einen dezenten Offroad-Look und verhindert ein Blockieren des Vorderrads. 422-5441 29,90 €

Seitenübersicht