Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsch2014

531 Sand, Wasser, Steine, die Fahrt mit den Motorrädern wird zur Kletterpar- tie. Je näher wir der Ringstraße kommen desto einfacher macht es uns die Piste. An diesem Tag erreichen wir noch Skaftafell. Schon die Anfahrt auf das Panorama des Gletschers ist ein Genuss. Der National Park bietet wenig zum Motorradfahren, aber viel zum Wandern. Wer keine Lust zur körperli- chen Betätigung verspürt, sollte sich dennoch die Mühe machen, einen Blick auf den Svartifoss zu werfen. Der Wasserfall bietet kein imposantes Schauspiel, ist mehr ein Rinnsal. Er besticht durch Schönheit. Basaltsäu- len umrahmen die Kaskade wie Orgelpfeifen.

Seitenübersicht