Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsch2014

442 Auf Platz zwei landete der 32-jäh- rige Verfahrenstechniker Roman Wusch aus Wiesbaden, der bereits zum fünften Mal dabei war, Dritter wurde Thomas Becher (47), Ingeni- eur aus Stephanskirchen. Nachdem die letztjährigen Gewinner und internationalen Trophy-Teilneh- mer außerhalb der Wertung mitgefahren waren, gab es beim Alpenteam ebenfalls neue Gesichter auf dem Siegerpodest. Und auch hier stand die Spaß- und nicht die Sportfraktion ganz oben: Mit Thomas Ringler (44, Projektleiter) aus Romanshorn, Ernest Heggli (40, Polizist) aus Lufingen und Manfred Preloschnik (54, Küchenverkäufer) aus Wien werden zwei Schweizer und ein Österreicher an der Internationalen BMW Motorrad GS Trophy 2014 teilnehmen.

Seitenübersicht