Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsch2014

439 Die Möglichkeit, eine GS ganz legal im Gelände fahren zu können, hatte auch Trophy-Sieger Markus Eichberger zur Teilnahme bewogen. Im vergange- nen Jahr noch auf Rang 32, hatte er es diesmal mit seiner HP2 unter die zehn besten GS-Piloten geschafft und im extrem schwierigen Finalparcours auf dem Touratech Travel-Event-Gelände eine souveräne Leistung gezeigt. Neben fah- rerischem Können waren hier auch Mut und Nervenstärke gefragt: Eine harte Probe für die Enduristen und die nagelneue F 800 GS Adventure, die über steile Auf- und Abfahrten, über Betonröhren, Wippen und Balken manövriert werden musste. Finale

Seitenübersicht