Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsch2014

1495 Zu diesem Know -how gehören die TOURATECH-Suspension Fahrwerke sowie die Schwesterfirma TT-3D. Das Unternehmen im bayerischen Murnau ist in der Lage auch komplexe Bauteile aus Kunststoff in Einzelfertigung herzustellen, wie auch Kleinserien und Großserien mit hoher Qualität zu produzieren. Zudem ist TT-3D ein unerlässlicher Partner in Sachen Modellbau und Prototyp-Entwicklung für TOURATECH geworden. Für Jochen Schanz ist die Rallye nicht nur ein tolles und gelungenes Motorrad, die BMW steht für ihn auch dafür, wie innovativ, schlagkräftig und exakt die Entwicklungsabteilung ein so umfangreiches Projekt umsetzen kann. Dass die Rallye nicht nur optisch gelungen ist, sondern sich dazu auch exorbitant gut fährt, dazu hat nach Meinung des TOURATECH-Entwicklungschefs entscheidend das semiaktive Fahrwerk beigetragen: „Mit dem TOURATECH-Suspension DDA-Plug & Travel hat dieses Motorrad das beste Fahrwerk bezüglich Abstimmung, Qualität und Verarbeitung, das es momentan auf dem Markt verfügbar ist.“ Dieses Fahrwerk gibt es nicht nur für den Rallye-Umbau. Seit einigen Jahren beschäftigt sich TOURATECH mit diesem Thema und das mit Erfolg. Ein semiaktives Fahrwerk gibt es auch für die „normale“ 1200er. Für zahlreiche andere Modelle nahezu aller Motorradhersteller wurden TOURATECH Suspension Fahrwerke entwickelt.

Seitenübersicht