Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsch2014

1403 Filme - Bücher Amazonas - Auf zwei Rädern durch die grüne Hölle 14.000 km mit dem Motorrad und 3.500 Schiffskilometer fährt der Salzburger Abenteurer Joe Pichler durch den größten Regenwald der Erde. Entlang der legendären Transamazonica durchquert er alleine auf seiner KTM Adventure 990S das gesamte Amazonasgebiet. Er trifft auf Goldgräber, Glücksritter und Kautschukzapfer. In Puerto Maldonado, einer Kleinstadt im Peruanischen Amazonastiefland, bekommt er Besuch aus der Heimat. Seine Frau Renate wird ihn den Rest der Reise begleiten. In den Anden kämpfen Sie sich bis zur Quelle des Rio Apurimac (Quellfluss des Amazonas) auf 5184m Höhe hinauf. Mit abenteuerlichen, völlig überfüllten Booten reisen Sie flussabwärts weiter bis zum Atlantik. Im Herzen des Amazonasgebietes, weitab von Straßen und fern von moderner Zivilisation ist der Regenwald noch intakt. Hier treffen Sie auf ursprüngliche Indianervölker, man spürt den Atem der grünen Lunge unserer Erde. Im Bildband Amazonas präsentiert Joe Pichler das Amazonasgebiet in all seinen Facetten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Buch: 164 Seiten, Hardcover DVD: 80 Min., Format 16:9, PAL 090-0286 Buch 19,90 € 091-0189 DVD 20,00 € Via Mediterra - Die Reise ums Mittelmeer Barcelona und Beirut, Athen und Alexandria, Torre del Mar und Tel Aviv, eins verbindet sie alle: Das Mittelmeer. Drei Kontinente und einundzwanzig Länder grenzen daran. Dirk Schäfer ist aufgebrochen, das Mittelmeer zu umrunden. Die Reise um das Mittelmeer beginnt in der ältesten Stadt Frankreichs, Marseille. Von Griechen gegründet und bis heute ein Schmelztiegel der Kulturen ist sie der ideale Startpunkt für die Via Mediter- ra, den Weg ums Mittelmeer. Was allerdings bei google-earth noch wie eine ausgedehntere Urlaubsreise aussieht, ist tatsächlich eine Reise voller Gegensätze, haarsträubender Widerstände und glücklicher Überraschungen. Dolce Vita und geschlossene Grenzen, savoir vivre und Bürgerkriege: Die Momente, die das Leben der Menschen am Mittelmeer prägen, können vielfältiger kaum sein. Dirk nimmt die Zuschauer mit in das Leben an den Ufern des Mittelmeers. Von den archaischen Karfreitags-prozessionen in Süd- frankreich zu den Touristenghettos Benidorms. Vom kolonialen Gibraltar in die Armut des Hohen Atlas in Marokko. Von den fruchtbaren Vulkanen des tyrrhenischen Meers in die trostlosen Steppen Nord-Libyens. Von den Koranschulen Kairos zu den Erben der Phönizier in Beirut, die erneutversuchen, die Wunden der Kriege verheilen zu lassen. Von der türkischen Riviera in die Berge Albaniens und in den einzigen Fjord des Mittelmeers. Und schließlich von den Griechen, die einst Marseille gründeten, zurück in eben diese Stadt, in der die Reise begann. Wie auf fast allen seinen Reisen ist Dirk mit dem Motorrad unterwegs. Im Mittelpunkt von Via Mediterra stehen neben Reisen mit dem Motorrad die Begegnungen mit Men- schen und ihren Geschichten. Für Momente verweben sie sich mit der des Reisenden und lassen daraus ein neues Kapitel des Unterwegsseins im 21. Jahrhundert entstehen... 090-0212 19,90 € Bildband

Seitenübersicht