Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Deutsch2014

1255 Austauschfedern: • Je nach Motorrad Tieferlegungen zwischen 35 mm und 50 mm machbar • Die Austauschfedern werden speziell auf das Motorrad angepasst • Auf der ganzen Länge „stufenlos progressiv“, das bedeutet feines Ansprechen und Dämpfungsreserven bei hoher Beladung. • Optimaler Reifengrip und saubere Rückmeldung von der Fahrbahn • Bestmögliches Touratech Setup mit hoher Fahrsicherheit • Original Seitenständer und Hauptständer können weiterverwendet werden. • Passende ausführliche Montagenanleitung für den jeweiligen Motorradtyp. Gabelfedern: • Nur in Kombination mit einem passend abgestimmten Federbein nutzbar (siehe unten). • Es wird zusätzlich eine gekürzte Version des original Seiten- und Hauptständers vom Motorradhersteller benötigt. • Je nach Motorrad Tieferlegungen zwischen 35 mm und 50 mm machbar • Die Gabelfedern werden speziell auf das Motorrad angepasst • Auf der ganzen Länge „stufenlos progressiv“, das heißt feines Ansprechen und Dämpfungsreserven bei hoher Beladung. • Optimaler Reifengrip und saubere Rückmeldung von der Fahrbahn • Passende ausführliche Montagenanleitung für den jeweiligen Motorradtyp Federbein: • Die beste Lösung für eine Tieferlegung ihres Motorrads • Nur in Kombination mit passend abgestimmten Gabelfederm nutzbar (siehe oben). • Es wird zusätzlich eine gekürzte Version des original Seiten- und Hauptständers vom Motorradhersteller benötigt. • Je nach Motorrad Tieferlegungen zwischen 35 mm und 50 mm machbar • Das Federbein wird speziell auf das Motorrad angepasst. • Einzigartiges Adventure-Touring “Touratech Setup “ aus Balance und Dämpfung • Verschieden Federbeintypen möglich. • Top-Performance on- und offroad. Optional stärkere Federraten (Seite 1260) • Optimaler Reifengrip und saubere Rückmeldung von der Fahrbahn • Passende ausführliche Montagenanleitung für den jeweiligen Motorradtyp NEU: Touratech Suspension Plug & Travel semiaktive Tieferlegung für R1200 GS ab 2013 (Seite 1251). Tieferlegung mit den bestmöglichen Fahrwerkseigenschaften. Angepasst auf das jeweilige Motorradmodell. Wir empfehlen, die Tieferlegung in einer Fachwerkstatt oder einem Touratech Suspension Servicecenter durchführen zu lassen - siehe Seite 1848

Seitenübersicht